News

Die Chemnitzerinnen auf Reisen

Alle Siebensachen gepackt und los ging es für die Reisegruppe des Chemnitzer VV zur längsten Auswärtsfahrt nach Meiningen zum Tabellensiebten. Die Favoritenrolle lag bei den Gästen, auch wenn diese personell ein wenig zaubern mussten. Vor allem die Grippewelle sorgte für allerhand Trubel im Verlauf der Woche, so dass zusätzlich alle...
Weiterlesen

Spektakuläres Heimspielfinale

Das zehnte Mal in dieser Spielzeit hieß es für Hallensprecher Felix, die Zuschauer zu bespaßen und zu animieren, ihr Team zu Höchstleistungen zu pushen. Wie bei den vergangenen neun Partien auf dem Terra Nova Campus gelang ihm dies bestens und die Kulisse für ein hochklassiges Spitzenspiel war bereitet. Das einige...
Weiterlesen

Balsam für die Chemnitzer Volleyballseele

Die Situation vor dem Heimspiel am vergangenen Samstag war augenscheinlich nicht optimal. Zwei klare 3:0 Niederlagen waren zu verdauen, mit Stephanie Fröhlich, Mandy Matzel und Franziska Nitsche fehlten gleich 3 Stammkräfte und der Atem der Teams aus Markleeberg, Dresden und Zschopau war deutlich im eigenen Nacken zu spüren. Wie das...
Weiterlesen

Was war das wieder für ein Wochenende?

Wir haben uns viel vorgenommen und dann doch nicht umsetzen können. Damit haben wir gegen den VSV Jena unsere weiße Heimspielweste verloren und zudem unsere zweite Niederlage hintereinander kassiert. Glücklicherweise verlieren wir dadurch zwar nicht unseren dritten Tabellenplatz, aber den Anschluss an die Spitze und die Konkurrenz ist uns dicht...
Weiterlesen

Ein verhextes Spiel

Getreu dem Zitat #1  von Heidi Klum „Heute habe ich leider kein Bild für dich“ gingen auch wir mit leeren Händen aus dem Spiel gegen den DSC ll heraus. Ein glattes 3:0 war das Endergebnis und unsere Siegesserie hatte nach 5 Spielen leider ein Ende. Zugegebenermaßen waren die Dresdnerinnen uns...
Weiterlesen

Keep on rollin‘

Es läuft beim Volleyballverein aus Chemnitz. Auch das dritte Spiel im Kalenderjahr 2020 gegen die Damen vom SSV Lichtenstein wurde souverän mit 3:0 gewonnen. Die Rückrundenbilanz weißt neun gewonnene Sätze bei nur einem verlorenen auf. Dabei erzielten die Damen aus Chemnitz‘ ersten reinen Volleyballverein 76 kleine Punkte mehr als ihre...
Weiterlesen

Oh du schöne Landeshauptstadt

Wieder ein Spielwochenende geschafft und erfolgreich 3 Punkte in die Heimreisetasche gesteckt. In Dresden trafen wir auf die wirklich sehr jungen und talentierten VC Olympia Mädels. Sie sind zwar halb so alt wie wir, aber gefühlt doppelt so groß – da wächst auf jeden Fall gutes „Volleyballmaterial“ heran. Was macht...
Weiterlesen

Guter Start ins neue Jahr

Unsere Saisonrückrunde startete mit dem 11.01. schon früh in diesem jungen Jahrzehnt und wir hatten uns über die Feiertage gemütlich in unsere Sofaritzen gekuschelt und gar nicht so viele Gedanken an Volleyball vergeben. Also blieb am Ende im Großen und Ganzen nur wenig Zeit zum Vorbereiten auf die Partie gegen...
Weiterlesen

Wow – was für ein Spiel!

Am Wochenende stand ein echtes Lokalderby an: volle Sitzreihen, der Hallensprecher auf Maximallautstärke und 2 Mannschaften, deren Spieler sich untereinander nur zu gut kennen. Die Damen des VC Zschopau sind bereits seit 2015 in der Regionalliga vertreten und haben seitdem immer in den oberen Rängen mitgespielt. Noch dazu haben sie...
Weiterlesen

Kurz und knackig

Am Wochenende stand für uns wieder ein Heimspiel auf der Agenda und zu Gast war die zweite Damenmannschaft des SWE Volley-Team Erfurt e.V. Die Mädels zwischen 14 und 18 Jahren kommen zum Großteil aus der eigenen Jugend und sind somit noch im Ausbildungsprozess. Da ist das Antreten in der Regionalliga,...
Weiterlesen

Favoritenrolle in Leipzig gelassen

Das Attribut „Spitzenspiel“ konnte rein tabellarisch bereits vor dem Spiel vergeben werden. Die noch ungeschlagenen Volleys aus Leipzig trafen am vergangenen Wochenende auf ihren hartnäckigsten Herausforderer, den Chemnitzer VV. Das Spiel hielt, was es versprach und bot den anwesenden Zuschauern abwechslungsreichen Volleyball auf einem sehr ordentlichen Niveau. Die Leipziger Damen...
Weiterlesen

Zurück in der Spur

Nach dem kurzen negativen Ausreißer in der Vorwoche beim VSV Jena sind die Damen des Chemnitzer VV zurück auf der Erfolgsspur. In einem umkämpften und attraktiven Spiel wurden die Neuseenland Volleys am letzten Sonntag mit 3:0 geschlagen. Doch wie der Kontrahent in seinem überaus objektiven Spielbericht bereits anmerkte, ist das...
Weiterlesen

Was war denn da los?

Diese Frage kann man sich zu Recht stellen, denn vergangenes Wochenende lief bei uns wirklich gar nichts zusammen. Dementsprechend fiel auch das Ergebnis aus - aber dazu später mehr. Erst einmal ging es in zwei Autos pünktlich 16:46 Uhr auf ins Thüringer Land. Sehen konnten wir uns auch lassen, da...
Weiterlesen

Spiel auf Augenhöhe

Am vergangenen Samstag trafen die Chemnitzer Damen im dritten Heimspiel der Saison auf den Dresdner SC II. Wie wichtig ein breiter Kader in einer langen Saison werden kann, zeigte sich nicht nur in Lichtenstein, sondern auch an diesem Wochenende. Mit Anna, Sarah, und Yvonne fehlten urlaubsbedingt gleich 3 Spielerinnen. Die...
Weiterlesen

Souveräner Auftritt in Lichtenstein

Am Samstag ging es zur zweiten Auswärtsfahrt nach Lichtenstein. Nicht nur die Strecke und die Halle waren aus den Vorjahren bereits bekannt – auch die Mannschaft war zu Großteilen die aus der vorangegangenen Saison. Pünktlich um 18 Uhr flog der erste Ball des Spiels übers Netz. In der Startaufstellung waren...
Weiterlesen

3 Punkte gesichert – trotz wackeligen Starts

Zum zweiten Heimspiel gegen die Mädels des VC Olympia Dresden konnten wir uns wieder über eine gut gefüllte Halle und super Stimmung auf der Tribüne freuen. Die Zielsetzung für das Spiel war klar: Das eigene Spiel sicher durchziehen, wenn möglich ein schnelles Spiel aufziehen und natürlich dem Zuschauer den ein...
Weiterlesen

Wildcats gezähmt

Die Regionalliga bietet deutlich weniger Atempausen als die Ligen im Landesverband und so ging es nach dem emotionalen Auftaktsieg gegen die Damen aus Meiningen am vergangenen Samstag zum ersten Auswärtsspiel in der Regionalligageschichte des Chemnitzer VV nach Reichenbach. Das Duell Sachsenmeister gegen Vize-Sachsenmeister war zeitgleich der Saisonauftakt für die sympathischen...
Weiterlesen

Saisonauftakt geglückt

Neuer Verein, neue Liga, neuer Ball, neue Trikots, neue Sponsoren, neue Mitspielerinnen, neue Erwärmung und neue unbekannte Gegner. Am 14.09.2019 um 19 Uhr hieß es, nach einer schier endlosen Sommerpause, endlich wieder „Mensch Meier“ in heimischer Halle. Der erste Gegner der Saison war der VV70 Meiningen. Nachdem Felix den Spielerinnen...
Weiterlesen

1. Heimspiel – Es geht wieder los

Schluss mit Sommerpause – endlich geht’s wieder los! Die intensive Saisonvorbereitung hat ein Ende und wir läuten kommenden Samstag – ACHTUNG ab dieser Saison erst 19 Uhr – mit einem Heimspiel die neue Spielzeit in der Regionalliga Ost ein. Obwohl sich die Liga und die Uhrzeit geändert haben, sorgen wir...
Weiterlesen

Aber Dreie müssen’s schon sein

Mit Stephanie Froehlich ist das Dreiergespann auf der Zuspielposition komplett - eine Gebliebene, eine Rückererin und mit ihr eine Dazugestoßene. Steps hat es berufsbedingt aus dem Dresdner Lande nach Chemnitz gezogen. Mit ihr stößt eine weitere Spielerin zum Team, die bereits auf Erfahrungen in der Regionalliga zurückgreifen kann. Wie beim...
Weiterlesen

Ein richtiger Sonnenschein

Ein weiterer Qualitätsgarant und neues Mannschaftsmitglied ist Daniela Espig. Die Lebefrau ist uns gut bekannt aus dem Chemnitzer Polizeisportverein, den sie über 18 Jahre lang treu unterstützte. Im Sommer verbrachte sie ganz unverbindlich einige Zeit mit uns im Training und hat gemerkt, dass sie sich dem Volleyball doch nicht ganz...
Weiterlesen

Sister Act – Die Zweite

Schon toll, wenn man Talente gleich im Doppelpack bekommt. Wie schon angekündigt ist die mitgebrachte Überraschung von Anna-Maria ihre Schwester Franziska Nitsche. Nach den ersten Trainingseinheiten war der Wechselentschluss eines solchen hochqualifizierten Jungspunds (ehemals 2. Bundesliga) zum Chemnitzer VV gar nicht mehr so verwunderlich, denn #TeamNitsche macht echt Spaß auf...
Weiterlesen

Schnell wie der Wind

Die Zweite im Bunde der Neulinge ist Sina Böttiger (geb. Tuchscheerer),die frisch aus der Babypause zurückkehrt. Der Lockenkopf antizipiert auf dem Spielfeld wie keine andere und ist nicht zuletzt deshalb wie geeignet für die Libera-Position. Mit Schnelligkeit und Durchsetzungsvermögen macht sie es dem Gegner schwer, den Ball auf den Boden...
Weiterlesen

Mehr als eine Wahnsinns Unterstützung

Man kann sagen: Endlich angekommen. Anna-Maria Nitsche hat turbulente Saisons hinter sich, aber wir hoffen, ihr ab der kommenden Spielzeit ein heimeliges und familiäres Umfeld bieten zu können, damit die Freude am Volleyball bleibt und sie dauerhaft eine Stütze im Chemnitzer VV wird. Für uns wird sie auf ihrer gewohnten...
Weiterlesen

Trainingslager 2019 – TODAY I HAVE MUSCLECAT #denglisch

Nun ist es schon wieder vorbei: unser Trainingslager 2019. In Vorbereitung auf die neue Saison haben wir am Freitagabend unser diesjähriges Trainingslager begonnen. Es startete mit einem Testspiel gegen den Geraer Volleyballclub e.V. (Thüringenligist) und es folgten 4 weitere Einheiten, bis sich am Sonntag alle nach Hause schleppten. ^^ Das...
Weiterlesen

Adelsberger Wurzeln

Andrea kommt nach einer Rehabilitationspause, in der sie sich ausgiebig mit Fahrradfahren und Laufen beschäftigt hat, wieder zum Volleyball zurück. Man könnte sagen, sie betreibt Dreifelderwirtschaft im Volleyball – auf eine Erholungsphase folgt eine üppige Erfolgszeit. Es fällt ihr nicht schwer, ihre lockere und optimistische Art mit Zielstrebigkeit und Führungspotenzial...
Weiterlesen

Dein gülden Haar

Unsere Caro kommt nach ihrer Babypause endlich wieder in den Kreis der aktiven Spielerinnen zurück und wir freuen uns sehr, nicht mehr länger auf sie verzichten zu müssen. Als Zuspielerin kann sie auf viel Erfahrung zurückgreifen und hat durch ihre aufgeschlossene Art zu jedem Teammitglied einen guten Draht. Caro ist...
Weiterlesen

Immer am Ball

Die Außenposition bietet viele Möglichkeiten, mit dem Ball in Kontakt zu kommen: Annahme, Block, Abwehr, Aufschlag oder Angriff im Vorder- und Rückraum. Da muss man schon ganz schön ballverrückt sein - und das sind unsere Mädels Anna, Mandy und Angie auf jeden Fall. Anna ist ein wahrhaftes Sprungwunder, gepaart mit...
Weiterlesen

Ab durch die Mitte

Groß, größer, am größten - Yvonne, Anne, Sarah. Das sind unsere Damen auf der Mittelblocker Position, die uns weiterhin in der neuen Saison begleiten. Links, rechts, links, rechts und immer wieder Anlaufen, hört sich nach einem ganz schön stressigen Job an, der am Netz vollbracht werden muss, trotzdem freuen sich...
Weiterlesen

Die Haudrauf-Abteilung

Weiter geht es mit der Diagonalposition – hier kommt man in Frage, wenn man gern oft und wuchtig auf den Ball haut. Und das möchten auch in der kommenden Spielzeit wieder unsere Mädels Monique und Julija. Die zwei begeben sich nun schon in die dritte Saison mit unserer Damenmannschaft und...
Weiterlesen

Down to Earth

Der ganze Spielzug ist doch nichts ohne eine gute Annahme, zum Glück haben wir gleich zwei davon, die Spezialisten darin sind. Auch die kommende Saison unterstützen uns Libera Anita und Tabea. Beide Mädels sind Sport-Allrounder: Anita liebt nicht nur den Volleyball, sondern auch das Fahrradfahren auf Wettkampf Basis. Ihr gutes...
Weiterlesen

Da hat wohl jemand seine Finger im Spiel

… und zwar unsere Zuspielerin Babsi. Sie ist und bleibt eine der treuesten Gefährtinnen auf unserem Weg durch die Ligen in den letzten Jahren. Die Saison 2018/19 verlangte ihr viel mentale Stärke und Durchhaltevermögen ab, musste sie diese doch größtenteils allein auf ihrer Position bestreiten. Umso schöner ist es, sie...
Weiterlesen

Die Grundpfeiler der Mannschaft

In den nächsten Tagen und Wochen möchten wir euch unsere Mannschaftsstruktur vorstellen, wer es ein weiteres Jahr im Hexenkessel Damenvolleyball aushält und wer sich gern noch dazugesellt. Heute beginnen wir mit dem Kitt, der alles zusammenhält – das dynamische Trainerduo um Klaus Meier und Hendrik Geidner. Auch in der kommenden...
Weiterlesen